Historie

Mit der Eröffnung von drei Beratungskanzleien in Gronau, Naumburg und in Brandenburg a. H. legte der Steuerberater Bernhard Niesing 1990 den Grundstein für die Erfolgsgeschichte der überörtlichen Steuerberaterpartnerschaft Niesing & Partner. Im Zuge der Wiedervereinigung wuchs der Bedarf an kompetenter Beratung stetig und folglich erhöhte sich auch die Anzahl der Mitarbeiter an den drei Standorten.

Mit Aufnahme von Heinz Bertling als Partner, einem Steuerberater mit dreißigjähriger Praxiserfahrung im gehobenen Dienst der Finanzverwaltung Nordrhein-Westfahlen sowie in der Fort- und Weiterbildung, erweiterte Bernhard Niesing das Beratungsportfolio der Filialen um die Tätigkeitsschwerpunkte: Betriebsprüfungen, Steuerfahndung und Steuerstrafverfahren. Zusammen gründeten sie 1995 die Sozietät Niesing & Bertling. Dies war ein weiterer wichtiger Schritt in der Kanzleigeschichte.

In den darauffolgenden Jahren setzte sich der Erfolg der Kanzlei unbeirrt fort und der Mitarbeiterstamm vergrößerte und verfestigte sich kontinuierlich. Mit der Initiation der beiden neuen Partner Jan Pfeiffer und Markus Lechtenberg erfolgte 2010 die Umwandlung der Steuerberatungssozietät in eine eingetragene Partnergesellschaft, der heutigen überörtlichen Steuerberaterpartnerschaft Niesing, Pfeiffer, Lechtenberg Partnerschaft.